Stellenausschreibungen

Wir suchen:

Wir suchen:

Die Verwaltungsgemeinschaft Igling, Landkreis Landsberg am Lech,
mit drei Mitgliedsgemeinden (Hurlach, Igling, Obermeitingen) 
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n qualifizierte(n)

Mitarbeiter/in (m/w/d)
Assistenz für das Vorzimmer des Bürgermeisters der Gemeinde Igling 

(mind. 20 Wochenstunden, unbefristet)

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:
•    Büromanagement (Post- und E-Mail-Bearbeitung, Ablage und Aktenführung, Telefondienst)
•    Erstellung und Pflege interner Datenbanken
•    Terminplanung und –überwachung
•    Interne und externe Korrespondenz 
•    Vor- und Nachbereitung von Sitzungen/Besprechungen einschl. Protokollführung 
•    Teilnahme an Abendveranstaltungen wie z. B. Sitzungen, Besprechungen
•    Erstellung von Präsentationsunterlagen

Wir erwarten von Ihnen insbesondere:
•    Organisationstalent, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein freundliches und zuvorkommendes Auftreten
•    gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen
•    gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
•    die Bereitschaft, an Abendterminen teilzunehmen
•    Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen unter anderem:
•    Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
•    ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
•    ein angenehmes Arbeitsklima mit modernen und sehr gut ausgestatteten Arbeitsplätzen
•    einen freundlichen und wertschätzenden Umgang in einer kollegialen Atmosphäre
•    Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung

Für Fragen steht Ihnen Herr Piller (Tel. 0 82 48/96 97 19) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnis und Nachweis der einschlägigen Berufserfahrung) mit möglichen Eintrittstermin, vorzugsweise per Email bis zum 28.10.2020 als eine zusammengefasste PDF-Dateimit dem Betreff „Bürgermeisterbüro 2020“ an personal@vg-igling.de oder per Post an Verwaltungsgemeinschaft Igling, Donnersbergstraße 1, 86859 Igling.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.
 

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben